Lentikulardruck - Linsenrasterdruck

Flip | Morphing | Animation | 3D

zu sehr günstigen Preisen

Lentikulardruck (Linsenrasterdruck) in perfekter Qualität – von der Visitenkarte über das Poster bis zum XXL – Druck

Lentikulardruck Linsenrasterdruck Morphing

Morphing

Lentikulardruck Linsenrasterdruck Flip-Motiv

Flip

Lentikulardruck Linsenrasterdruck 3D

3D

Lentikulardruck im XXL-Großformat
– starke optische Reize –
  • Flip – (Wackelbild -Effekte)
  • Morphing (Animation)
  • 3D (stereoskopisches Volumen-3D)

Atemberaubende Effekte sorgen für höchste Aufmerksamkeit beim Betrachter. Blitzschnell werden Produkte, Informationen oder z.B. technische Abläufe leicht erfassbar dargestellt, visuelle Reize denen sich niemand entziehen kann!

Nicht nur im XXL-Format, auch im Offsetdruck animiert der Lentikulardruck zur spielerischen Interaktion mit der virtuellen Umgebung. Vor XXL-Drucken bewegen sich die Betrachter zur Wahrnehmung der Effekte spielerisch hin und her. Kleine Drucke, wie z.B. ein Lentikular-Flyer, landen nicht im Papierkorb sondern werden vielfach in die Hand genommen. Die optischen Effekte erhöhen die Intensität der Wahrnehmung. Dreidimensionale oder wechselnde Bildinhalte (Wechselbild) verbleiben sehr lange im Gedächtnis des Betrachters! (Wikipedia)

Bewegung und Tiefe im Lentikulardruck

Morphing bringt einen hohen visuellen Reiz und animiert dazu, sich in spielerischer Weise mit dem Motiv auseinander zu setzen. Auch Flip zeigt  beim Vorübergehen oder durch Bewegen des Lentikulardruck, die sich ändernde Bildinformation. 3D bietet geniale räumliche Einblicke und wirkt durch die Tiefe des Raumes vor und hinter dem Bild. Der Linsenrasterdruck ist ein äußerst effektives Medium für auffällige Werbung!

Günstige Preise durch Sammelbogen

Wir bieten einmal pro Monat die Möglichkeit Lentikulardruck-Aufträge im Offsetdruck ab 500 Drucken auf einem Sammelbogen mitlaufen zu lassen. Somit sind auch kleinere Stückzahlen – z.B. Visitenkarten – im Linsenrasterdruck realisierbar. Schicken Sie uns Ihre Anfrage.

Den Formaten sind fast keine Grenzen gesetzt

Kleinformate eignen sich für Verpackungsetiketten, Regalwerbung, Hangtags, Sticker, Aufkleber, Gutscheine, Postkarten, Karten für Events und vieles mehr. Mittelformate sind ideal für Mailing oder PoS-Artikel, DVD- und Bluray-Hüllen, Titelseiten von Broschüren, Zeitschriften und Büchern. Spannend wird es bei den  Großdrucken wie Displays, Citylightformate und XXL-Drucke z.B. für Messen und Außenwerbung auf frequentierten Plätzen. Wir gestalten atemberaubendes 3D oder geniale Morphing- und Flip-Motive und drucken fast alles für Sie! Der Lentikulardruck wirkt wie ein Magnet auf die Augen, denn auf die Reizimpulse der räumliche Tiefe und Bewegung reagiert unsere optische Wahrnehmung reflexartig.

Die Qualität ist entscheidend

Aufgrund unserer auf den Lentikulardruck spezialisierten Technik können wir Ihnen Druckergebnisse mit atemberaubender Tiefe produzieren, die relativ einzigartig ist. Die hohe Qualität des Linsenrasterdruck bedeutet aber nicht zwingend hohe Preise. Ganz im Gegenteil, wir sind in der Lage sehr günstig zu produzieren, egal ob große Stückzahlen oder Einzelstücke. Und das Beste für Sie, wir zeigen Ihnen das (3D) Ergebnis bevor Sie einen Druckauftrag erteilen. Schicken Sie uns ganz unverbindlich Ihre Anfrage, wir geben Ihnen alle Informationen und wichtigen Tipps für Ihr Projekt.

Druckvorschau

Wir zeigen Ihnen Ihr Motiv, bevor es gedruckt wird und die Kosten für den Linsenrasterdruck anfallen.

Cardboard
Rot/Cyan-Farbfilterbrille

Bei 3D-Motiven erhalten Sie von uns ein VR-Cardboard mit dem Sie das Motiv auf einem Smartphone in 3D ansehen können oder wahlweise eine Rot/Cyan-Farbfilterbrille zur Betrachtung des Motivs auf dem Monitor Ihres PC. So können Sie die dreidimensionale Wirkung bestens beurteilen und wir können bei Bedarf noch Änderungen oder Ergänzungen nach Ihren Wünschen vornehmen. Bei Morph- und Flip-Motiven bekommen Sie eine animierte GIF-Datei, welche die Bewegung bzw. das Morphing zeigt.

Lentikulardruck Linsenrasterdruck LED Panel 1200 x 600mm
Flip-Motiv animiert

Lentikulardruck-Displays werden bereits aus größerer Entfernung wahrgenommen und garantieren höchste Aufmerksamkeit!

Hunderte von exakt positionierten Linsen auf der Oberfläche des Linsenrasterdruck zeigen je nach Blickrichtung verschiedene Bilder. Bei 3D wird aufgrund der unterschiedlichen Blickwinkel der Augen die räumliche Information eines stereoskopischen 3D-Bildes dargestellt. Flip- und Morphing-Motive verändern sich effektvoll beim Vorübergehen.

Der Lentikulardruck-Effekt entsteht in der Druckvorstufe durch die Zerlegung der Bilddaten in Teilansichten. Diese werden zum sogenannten Interlaced Image miteinander verwoben und präzise hinter die einzelnen Linsen gedruckt.

Lentikulardruck Linsenrasterdruck-Produkte - Button 3D / Flip / Morph

Von der Idee zur Umsetzung

Nutzen Sie unsere Erfahrungen im Linsenrasterdruck, wir geben Ihnen wertvolle Tipps bei der Umsetzung Ihrer Idee.

Gestaltung und Produktion

Unser Ziel ist das Maximum. Je besser die Effekte, desto wirksamer der Lentikulardruck!

Ihre Zufriedenheit

Wir wollen, dass Sie staunen und atemberaubende Ergebnisse im Lentikulardruck sehen!

Was machen wir besonders gut?

Beim Lentikulardruck gibt es viele Parameter über die man die Qualität des Endergebnisses beeinflussen kann. Es gibt Anbieter bei denen der Lentikulardruck ( Linsenrasterdruck ) ein Angebot unter Vielen ist, wir machen ausschließlich Lentikulardruck. Wir kennen alle diese Parameter und wissen wie sie anzuwenden sind! Viele kleine Geheimnisse aus langjähriger Erfahrung machen Lentikulardruck in perfekter Qialität erst möglich. Entscheidend ist die Erfahrung und Sorgfalt bei der Erstellung des Motivs und der Druckdaten für den Linsenrasterdruck. Das geschieht auch in Abhängigkeit von den technischen Parametern der Druckmaschinen.

Gute Ergebnisse hängen also nicht nur vom KnowHow ab, eine Druckerei muss auch über die geeignete Hardware verfügen. Nicht jede Offset-Druckmaschine oder Digitaldrucker sind für den Lentikulardruck geeignet. Die Drucktechnik ist mit entscheidend für das perfekte Endergebnis. Nur mit neuer Technik, optimiert für den Linsenrasterdruck, ist gute Qualität machbar.

Mindestens genauso wichtig ist die Erfahrung in der Umsetzung des Lentikulardrucks. Das Engagement und vor allem die Sorgfalt des Drucktechnikers an der Maschine ist dabei sehr wichtig. Hohe Präzision ist nötig, um die Bildinformationen passgenau hinter die einzelnen Lentikular-Linsen zu drucken. Gedruckt wird zwar grundsätzlich mit der selben Technik wie beispielsweise bei der Produktion von hochwertigen Broschüren, dennoch sind das zwei gänzlich verschiedene Welten. Gelebte Leidenschaft und die Begeisterung für ein schönes 3D- oder Bildwechselmotiv sind ebenfalls Voraussetzung für gute Ergebnisse!

Wir sind erst zufrieden wenn 100% erreicht sind!

Menü